Bild fehlt
über mich
      aktuell erfasst: 38 Artikel    |   letzte Änderung: 11.02.2023      ♥      aktuellster Artikel: Alpaka 2018   

über mich

Ich bin Bärbel und erblickte 1964 im schönen Sachsen Anhalt das Licht der Welt.

Schon als Sechsjährige saß ich mit meiner Oma an einer alten Singer Nähmaschine. Damals noch mit Tretpedal, welches über einen Riemen und ganz ohne Strom die Maschine zum Rattern brachte.
Unter den aufmerksamen Blicken meiner Oma durfte ich auch mal die eine oder andere Naht nähen. So entstanden viele neue Kleidchen für meine Puppen.
Als Jugendliche übte ich mich dann auf der ersten elektrischen Nähmaschine meines Vaters, einer Veritas. Anfangs heimlich, doch merkte ich schnell, ganz ohne Hilfe ging es dann doch nicht!
Meist waren es Reparaturarbeiten: wenn die Jeans mal wieder auseinander fiel oder mein kleiner Bruder seine Hosen zerissen hatte.
Leider konnte mein Ausbildungswunsch zur Schneiderin nicht umgesetzt werden. Dennoch besuchte ich mit einer Freundin einige Schneider- bzw Nähkurse. Später schenkte mir mein Vater seine Nähmaschine.
Die alltägliche Arbeit und der eigene Haushalt ließen anfangs nicht viel Zeit für mein Hobby. Hin und wieder entstanden aus einfachen Stoffen oder Inletts eine neue Jacke, ein Rock oder eine kurze Hose für den Sommer.

Mit der Geburt meiner ersten Tochter erstrahlte das Hobby im neuen Glanz. Kleidchen für mein Kind nähen! Oh, wie war ich stolz!

Nach der Wiedervereinigung zog dann auch bald eine neue Nähmaschine ein, eine Privileg. Vor vier Jahren stellte sie ihre treuen Dienste ein und mit einer neuen kombinierten Näh- und Stickmaschine begann eine neue Krankheit von mir Besitz zu ergreifen.
Ab jetzt wurde nicht nur genäht sondern auch gestickt, später dann zusätzlich noch geplottet.

Bärbel


Stand: 03.01.2023

schon gesehen

Informationstext

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Schauen Sie doch einfach noch einmal vorbei.

 Soziale Medien



 Informationen

Besucher heute: 41  -  online: 1  -   insgesamt: 43.162  seit dem 01.01.2023